Malkurs auf La Gomera

Post_gomera_klein_01

Auf La Gomera, der grünen, charaktervollen Insel der Kanaren, habe ich mit El Cabrito einen Platz gefunden, der für ein Seminar durch seine ruhige Lage ein ideales Umfeld bietet. Hinter den Wohnhäusern zieht ein fruchtbares Palmen bewachsenes Tal mit reicher Vegetation hinauf bis zu den Felsformationen des „El Sombrero“, der das Tal abschließt. Die Finca El Cabrito ist ein Seminarhaus mit weitgehender Selbstversorgung aus eigenem biologischen Gemüse- und Obstanbau.


Auf dem Gelände der Finca stehen uns schöne Einzel- und Doppelzimmer zur Verfügung.Die Verpflegung ist auf Basis Vollpension, auf Wunsch vegetarisch köstlich mit viel frischem eigenen Gemüse und Obst. Neben den Mahlzeiten in Büffetform stehen den ganzen Tag frisches Obst, Tees und Kaffee bereit.

In der Finca werden auch verschiedene Massagen, Yoga und geführte Wanderungen angeboten.

Anreise: Mit dem Flugzeug ab Graz (oder anderer Flughafen) nach Teneriffa Süd, von hier mit dem Taxi zur Fähre und mit der Fähre nach S.Sebastian. Von dort werden wir mit dem hauseigenen Boot zur Finca gebracht.

Malen in Acryl für Anfänger und Fortgeschrittene bei Zeiteinteilung nach Absprache. Als Kursleiterin stehe ich täglich 4-5 Stunden zur Verfügung.

post_gomera_atelier02

Das Atelier ist mit Staffeleien, Tischplatten, Böcken und Stühlen ausgestattet und kann zu jeder Zeit benützt werden.


Preise: p. Person und Aufenthalt, excl. Anreise

DZ/ VP/ Häuschen  € 1.300,-

Einzelbelegung  € 1.500,-

Kursgebühr ohne Material € 360,- Ateliergebühr wird nach Teilnehmeranzahl berechnet (€ 50,- bei 10 TN für 2 Wochen)

Für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Anmeldeschluss: 31. Mai 2018 oder auf Anfrage

Anfrage und  Anmeldungen: Helga Piffl mob. 0043/676/6050041 e-mail: helga.pi5@aon.at

Hier geht es zum Ausschreibungs-Pdf

crear-pdf-abrir-pdf-online

 

Arbeiten Malkurs La Gomera 2015

Gomera 2016 – Fotos

Das war La Gomera 2016. Wir hatten wieder eine tolle kreative Zeit.